berlin fashion week

Von der Landebahn zum Laufsteg- Berlin Fashion Week

[spb_text_block animation="none" animation_delay="0" simplified_controls="yes" custom_css_percentage="no" padding_vertical="0" padding_horizontal="0" margin_vertical="0" custom_css="margin-top: 0px;margin-bottom: 0px;" border_size="0" border_styling_global="default" width="1/1" el_position="first last"]

Hallo mein Aviator, meine letzten freien Tage zu Hause waren sehr spannend. Es war Fashion Week in Berlin und ich war präsent um zu beweisen, dass ein Pilot auch ohne seine Uniform stylisch sein kann. Ich war noch nie auf so vielen Shows und Veranstaltungen eingeladen wie dieses Mal. Glücklicherweise konnte ich viele interessante Menschen aus der Modewelt kennen lernen und mich mit berühmten Personen unterhalten. Bisher habe ich Menschen, die auf solchen Veranstaltungen eingeladen waren immer ein klein wenig beneidet, doch dieses Mal war ich selbst auf der Gästeliste. Man besonderer Dank geht dabei an die Agentur REICHERT +, die mich auf die meisten Veranstaltungen eingeladen hat. In meinem ersten Artikel über Fashion geht es um meine Beziehung zur Mode, mich als Model und die Veranstaltungen an denen ich teilgenommen habe. Außerdem hast Du die Möglichkeit eine von zwei tollen Goodie Bags zu gewinnen!

[/spb_text_block] [spb_image image="17619" image_size="full" frame="noframe" caption_pos="below" remove_rounded="yes" fullwidth="no" overflow_mode="none" link_target="_self" lightbox="no" intro_animation="none" animation_delay="200" width="1/1" el_position="first last"]

Berlin Mitte / shot by Tobias Herrmann / Shirt von The Kooples

[/spb_image] [spb_text_block animation="none" animation_delay="0" simplified_controls="yes" custom_css_percentage="no" padding_vertical="0" padding_horizontal="0" margin_vertical="0" custom_css="margin-top: 0px;margin-bottom: 0px;" border_size="0" border_styling_global="default" width="1/1" el_position="first last"]

Wie wichtig ist Mode für mich?

Fashion hat schon immer eine große Rolle in meinem Leben gespielt. Schon als kleiner Junge war ich sehr wählerisch und suchte mir meine Kleidung meist selbst aus. Ich mag es Kleidung in Boutiquen kaufen zu gehen, doch seit dem meine freie Zeit sehr begrenzt ist, bestelle ich auch verstärkt im Internet. Ich würde mein Stil als minimalistisch und schick bezeichnen. Es macht mir große Freude Basic Kleidung mit ausgefallenen Accessoires oder sehr speziellen Kleidungsstücken zu kombinieren. Armbänder oder Uhren aus Metall sind großartige männliche Accessoires.

Ich folge zwar nicht jedem Modetrend, aber ich erwäge bei neuen Trends, ob diese zu mir passen. Über die Jahre bin ich ein bewusster Konsument geworden. Ich unterstütze lokale Marken und versuche ausschließlich Produkte zu kaufen, die in Europa hergestellt wurden. Damit möchte ich sicherstellen, dass ich keine Kinderarbeit oder schreckliche Arbeitsbedingungen in Entwicklungsländern unterstütze. Qualität ist mir sehr wichtig, damit mir meine Lieblingsteile lange Zeit erhalten bleiben.

Während der Arbeit muss ich eine Uniform tragen. Auf der einen Seite macht es das Leben viel leichter, da ich nicht lange überlegen muss was ich täglich zur Arbeit anziehe. Auf der anderen Seite kann dies manchmal etwas langweilig bzw. eintönig sein. Das ist der Grund warum ich mich zu besonderen Anlässen gern schick mache und meinem persönlichen Stil ausdruck verleihe. Die Fashion Week war ein großartiger Anlass dazu!

[/spb_text_block] [spb_image image="17614" image_size="full" frame="noframe" caption_pos="below" remove_rounded="yes" fullwidth="no" overflow_mode="none" link_target="_self" lightbox="no" intro_animation="none" animation_delay="200" width="1/1" el_position="first last"]

Fashion week outfit / Jacket  Versace / Shoes Diesel Black Gold 

[/spb_image] [spb_text_block animation="none" animation_delay="0" simplified_controls="yes" custom_css_percentage="no" padding_vertical="0" padding_horizontal="0" margin_vertical="0" custom_css="margin-top: 0px;margin-bottom: 0px;" border_size="0" border_styling_global="default" width="1/1" el_position="first last"]

Bist du ein Model?

Diese Frage wurde mir auf meinen sozialen Kanälen wie Instagram oder Facebook schon sehr häufig gestellt. Die Antwort ist nein: Ich bin ein Pilot! Aber ich habe bereits ein wenig Erfahrung beim Modeln sammeln können. Nachdem ich meine Pilotenausbildung 2009 abgeschlossen hatte überbrückte ich die Wartezeit auf ein Cockpit Arbeitsplatz an der DFS (Deutsche Flugsicherung). Zusätzlich arbeitete ich nebenbei bei der ersten deutschen Hollister Filiale in Frankfurt am Main. Hollister verkaufte diesen Job als eine Art von Modeljob, aber am Ende war es eine reguläre Verkäufertätigkeit mit lauter Musik in dunklen Verkaufsräumen.

2010 bin ich nach Berlin gezogen, um meine erste Anstellung im Cockpit anzutreten. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich mich ebenfalls bei ein paar Modelagenturen beworben.  Letztendlich bekam ich meine erste Sedcard und wurde zu einem ersten Casting für eine Kaffee Marke eingeladen. Das größte Hindernis in dieser Branche Fuß zu fassen war jedoch das Zeitmanagement. Problem war, dass ich zwar oft bei den Castings genommen worden wäre, ich jedoch nicht zusagen konnte, da sich entweder das Fitting oder das Shooting mit meinem Dienstplan überschnitt. Als ein Pilot ist es fast unmöglich sich an allen Termin frei zunehmen, zumal die Dienstpläne meist sechs Wochen im Voraus geplant werden und die Modelaufträge eher spontan reinkommen. Dies hatte zur Folge, dass ich nur direkte Buchungen (ohne vorheriges Casting und Fitting) annehmen konnte. So bin ich auf dem Laufsteg gelaufen, hatte ein Shooting mit Vladimir Klitschko und war Model für den Onlineshop von Michalsky.

In den letzten fünf Jahren war ich das Fitting- Model für Michalsky, weil ich die perfekten Maße für die Größe M habe. Die meisten meiner Jobs haben sehr viel Spaß gemacht. Ich habe aber auch erleben müssen, dass Auftraggeber sehr unfreundlich waren und die Models wie Objekte behandelten. Es ist hart so etwas nicht persönlich zu nehmen und professionell zu bleiben. Deshalb ist es für mich unvorstellbar hauptberuflich als Model zu arbeiten. Allerdings hoffe ich, dass mir meine Blogger- Tätigkeit in Zukunft weitere Gelegenheiten gibt als Model zu arbeiten.

[/spb_text_block] [spb_image image="17615" image_size="full" frame="noframe" caption_pos="below" remove_rounded="yes" fullwidth="no" overflow_mode="none" link_target="_self" lightbox="no" intro_animation="none" animation_delay="200" width="1/1" el_position="first last"]

Letzter Tag der Fashion Week / Outfit by Hugo

[/spb_image] [spb_text_block animation="none" animation_delay="0" simplified_controls="yes" custom_css_percentage="no" padding_vertical="0" padding_horizontal="0" margin_vertical="0" custom_css="margin-top: 0px;margin-bottom: 0px;" border_size="0" border_styling_global="default" width="1/1" el_position="first last"]

Veranstaltungen während der Fashion Week

VIP Beauty and Fashion Lounge

Dieses Event fand Tagsüber im Marriott Hotel in Berlin statt. Geladene Gäste konnten mit verschiedenen Vertretern diverser Marken in Kontakt treten. Im "Gentlemen’s Corner" habe ich ein kostenloses Hairstyling erhalten und neue Pflegeprodukte ausgetestet.

Guido Maria Kretschmer Fashion Show

Guido Maria Kretschmer ist einer der bekanntesten Modedesigner in Deutschland. Dies ist auch der Grund warum seine Fashion Show eine der populärsten der gesamten Fashion Week in Berlin ist. Es waren eine Menge VIPs eingeladen und ich habe sogar Goldie Hawn gesehen. Das ganze fand im Tempodrom statt und allein die Show dauerte fast eine Stunde. Die Musik und Lichtinstallation waren spektakulär. Sieh Dir mein live Video von der Show an!

https://www.youtube.com/watch?v=Nk5PuXNYW-U&feature=youtu.be

GQ Mension Party

GQ Germany feierte seinen 20igsten Geburtstag mit einer Party in der Austernbank in Berlin Mitte. Die Party war sehr lustig! Gute Musik, leckere Getränke und coole Menschen. Ich bin ein großer Fan des GQ Magazins und während meiner Zeit als Privatjet Pilot kaufte ich diese Zeitschrift immer für meine VIP Passagiere.

Leck mich am Hashtag

Dieses Event war hauptsächlich dazu gedacht Blogger bzw. Markenbotschafter und verschiedene Marken untereinander bekannt zu machen. Wieder bekam ich ein kostenloses Hairstyling und ein kostenloses Smartphone geschenkt, welches ich in nächster Zeit für Euch testen werde. Während des leckeren Brunches konnte ich mich mit anderen Bloggern unterhalten und traf sogar eine alte Freundin aus der Schulzeit wieder.

Michalsky Style Nite

Michalsky ist ein weit bekannter Designer für Mode und mittlerweile auch für Lifeytle Produkte. Seine Stylinite ist eine der bedeutenden und größten Shows und beenden gleichzeitig die Fashion Week am Freitag Abend. Ich kenne ihn schon vielen Jahre, seitdem ich seine neuen Kollektion fitte.

[/spb_text_block] [spb_image image="17638" image_size="full" frame="noframe" caption_pos="below" remove_rounded="yes" fullwidth="no" overflow_mode="none" link_target="_self" lightbox="no" intro_animation="none" animation_delay="200" width="1/1" el_position="first last"]

Ich traf das deutsche Top Model Lena Gercke im Soho House in Berlin

[/spb_image] [spb_text_block animation="none" animation_delay="0" simplified_controls="yes" custom_css_percentage="no" padding_vertical="0" padding_horizontal="0" margin_vertical="0" custom_css="margin-top: 0px;margin-bottom: 0px;" border_size="0" border_styling_global="default" width="1/1" el_position="first last"]

Goodie Bag

Während der Fashion Week habe ich einige Goodie Bags mit jeder Menge cooler Sachen bekommen. Diese Taschen werden den geladenen Gästen am Ende der Veranstaltung als Dankeschön für ihr kommen mitgegeben. Ich kann nicht alle Produke selbst benutzen, vorallem die für Frauen. Deswegen möchte ich diese an Euch weitergeben. Ich habe eine Tasche für Männer und eine Frauen fertig gepackt. Der Wert der Taschen liegt jeweils bei über 50€.

UM ZU GEWINNEN: Hinterlasse mir einfach ein Kommentar mit Deiner lieblings Modemarke und abboniere meinen Newsletter. (Weiter unten)

[/spb_text_block] [spb_image image="17623" image_size="full" frame="noframe" caption_pos="below" remove_rounded="yes" fullwidth="no" overflow_mode="none" link_target="_self" lightbox="no" intro_animation="none" animation_delay="200" width="1/1" el_position="first last"]

Giveaway meiner Goodie Bags/ um zu gewinnen Kommentiere weiter unten welches Deine liebste Modemarke ist und abboniere mein Newsletter.

[/spb_image] [spb_text_block animation="none" animation_delay="0" simplified_controls="yes" custom_css_percentage="no" padding_vertical="0" padding_horizontal="0" margin_vertical="0" custom_css="margin-top: 0px;margin-bottom: 0px;" border_size="0" border_styling_global="default" width="1/1" el_position="first last"]

Happy landings!

Dein Pilot Patrick

Follow me:

[social size = "large"]

[/spb_text_block]


meet and greet at tempelhof airport

Meet and Greet im Tempelhofer Flughafen

[spb_text_block animation="none" animation_delay="0" simplified_controls="yes" custom_css_percentage="no" padding_vertical="0" padding_horizontal="0" margin_vertical="0" custom_css="margin-top: 0px;margin-bottom: 0px;" border_size="0" border_styling_global="default" width="1/1" el_position="first last"]

Hallo mein Aviator, es hat mich gefreut Dich persönlich kennen gelernt zu haben. Nachdem ich zahlreiche Anfragen für ein Meet and Greet bekommen hatte, war ich endlich in der Lage ein solches Event zu realisieren. Es war nicht einfach eine geeignete Örtlichkeit zu finden, da ich Dich an einem speziellen Ort treffen wollte, der mit Luftfahrt zutun hat. Schlussendlich trafen wir uns am ehemaligen Flughafen Tempelhof, um an einer Führung teilzunehmen. In diesem Artikel fasse ich das schönene Event zusammen und zeige ein paar Bilder, live Video und interessante Fakten über den historischen Flughafen.

[/spb_text_block] [spb_image image="17274" image_size="full" frame="noframe" caption_pos="hover" remove_rounded="yes" fullwidth="no" overflow_mode="none" link_target="_self" lightbox="no" intro_animation="none" animation_delay="200" width="1/1" el_position="first last"][/spb_image] [spb_image image="17179" image_size="full" frame="noframe" caption_pos="below" remove_rounded="yes" fullwidth="no" overflow_mode="none" link_target="_self" lightbox="no" intro_animation="none" animation_delay="200" width="1/1" el_position="first last"]

I am coming my Aviators / Departure hall of Tempelhof airport

[/spb_image] [spb_text_block animation="none" animation_delay="0" simplified_controls="yes" custom_css_percentage="no" padding_vertical="0" padding_horizontal="0" margin_vertical="0" custom_css="margin-top: 0px;margin-bottom: 0px;" border_size="0" border_styling_global="default" width="1/1" el_position="first last"]

Meet and Greet

Auf meiner Facebook Seite "PilotPatrick" hatte ich alle eingeladen mich auf dieser speziellen Führung zu begleiten. Leider waren die Anzahl der Teilnehmer aufgrund von Sicherheitsauflagen auf 30 Personen begrenzt. Die ersten 25 Personen, die sich für die Führung angemeldet hatten, konnten mich begleiten. Die Gästeliste war innerhalb kürzester Zeit voll, nach dem ich das Event veröffentlicht hatte. Anfangs hatte ich die Befürchtung, dass einige Leute nicht kommen würden. Am Ende kamen nicht nur alle die sich angemeldet hatten, sondern sogar einige von der Warteliste, sodass wir genau 30 Teilnehmer waren. Es macht mich sehr glücklich, dass ich auf Euch zählen kann!

[/spb_text_block] [spb_image image="17177" image_size="full" frame="noframe" caption_pos="below" remove_rounded="yes" fullwidth="no" overflow_mode="none" link_target="_self" lightbox="no" intro_animation="none" animation_delay="200" width="1/1" el_position="first last"]

Rosinen Bomber in the hangar

[/spb_image] [spb_text_block animation="none" animation_delay="0" simplified_controls="yes" custom_css_percentage="no" padding_vertical="0" padding_horizontal="0" margin_vertical="0" custom_css="margin-top: 0px;margin-bottom: 0px;" border_size="0" border_styling_global="default" width="1/1" el_position="first last"]

Führung

Treffpunkt für das Meet and Greet war das ehemalige Terminal der General Aviation. Das ist das Terminal von dem früher die Privatjet Piloten und VIP's gestartet waren. Nach der Begrüßung meiner Aviator verteilte ich die Tickets. Lars unser Gruppenführer startete bald darauf mit der Tour. Er zeigte uns die wichtigsten Sehenswürdigkeiten dieses imposanten Gebäudes. Besonders von innen ist der ehemalige Flughafen sehenswert. Während der Führung zeigt er uns die interessante Historie und Fakten des ehemaligen Flughafen Tempelhof. Ich bin nach wie vor sehr traurig über die Entscheidung aus dem Jahr 2008 den Flughafen für den Flugbetrieb zu schließen. Die Örtlichkeit und die kurzen Wege innerhalb des Flughafens wären noch heute Ideal für Privatjets und VIP Flüge. Zwar kann ich die Bedenken wegen des Lärms verstehen, doch mit Hilfe von Nachtflugverbot und besonderen Flugverfahren, wie beim London city airport, hätte der Flughafen Tempelhof gut in die Stadt integriert werden können.

Nach fast zwei spannenden Stunden kamen wir zurück zum ehemaligen GAT. Jetzt hatten wir Zeit uns auszutauschen und Bilder zu machen. Ich war sehr glücklich die zahlreichen Fragen zu beantworten und fast jeden persönlich kennen gelernt zu haben. Danke fürs kommen und ermöglichen dieser Veranstaltung.

[/spb_text_block] [spb_image image="17175" image_size="full" frame="noframe" caption_pos="below" remove_rounded="yes" fullwidth="no" overflow_mode="none" link_target="_self" lightbox="no" intro_animation="none" animation_delay="200" width="1/1" el_position="first last"]

Visiting the roof top Tempelhof airport

[/spb_image] [spb_text_block animation="none" animation_delay="0" simplified_controls="yes" custom_css_percentage="no" padding_vertical="0" padding_horizontal="0" margin_vertical="0" custom_css="margin-top: 0px;margin-bottom: 0px;" border_size="0" border_styling_global="default" width="1/1" el_position="first last"]

Fakten über den Flughafen Tempelhof

Wie groß ist das gesamte Flughafengelände? Die Größe des ehemaligen Flugfeldes mit dem Gebäude beträgt 355 ha. Das Tempelhofer Feld nimmt davon 300 ha ein und das Flughafengebäude mit seinem betonierten Vorfeld und den Außenflächen 55 ha.
Wie groß ist das Flughafengebäude? Das Flughafengebäude ist ca. 1,2 km lang. Es besitzt eine Bruttogeschossfläche von 300.000 m², wovon ca. 200.000 m² Nettogeschossfläche nutzbar sind.
Seit wann gibt es hier einen Flughafen? Bereits Anfang des 20. Jahrhunderts führten bekannte Flugpioniere hier erste Flugversuche durch. 1923 eröffnete der Standort als "Flughafen Tempelhof". Das erste Flughafengebäude auf dem östlichen Tempelhofer Feld wurde ab 1926 errichtet. Dieses war schon bald nicht mehr ausreichend. 1936 ist Baubeginn für das heutige Flughafengebäude. Weitere Infos
Wie wird das Flughafengebäude aktuell genutzt? Das Flughafengebäude beherbergt über 100 Mieter aus unterschiedlichsten Branchen, vom Polizeipräsidenten bis zur Tanzschule. Einige der Hangars werden zudem temporär als Flüchtlingsnotunterkunft genutzt. Ca. ein Drittel des Gebäudes ist unsaniert und wird in den kommenden Jahren nach und nach entwickelt.
Wie wird das Tempelhofer Feld genutzt? Seit seiner Öffnung im Mai 2010 wird das Tempelhofer Feld intensiv zur Freizeitgestaltung genutzt. Hier kann man Inlineskaten, Grillen, Joggen, Drachen steigen lassen, Hunde ausführen usw. Weitere Infos

[/spb_text_block] [spb_image image="17181" image_size="full" frame="noframe" caption_pos="hover" remove_rounded="yes" fullwidth="no" overflow_mode="none" link_target="_self" lightbox="no" intro_animation="none" animation_delay="200" width="1/1" el_position="first last"][/spb_image] [spb_text_block animation="none" animation_delay="0" simplified_controls="yes" custom_css_percentage="no" padding_vertical="0" padding_horizontal="0" margin_vertical="0" custom_css="margin-top: 0px;margin-bottom: 0px;" border_size="0" border_styling_global="default" width="1/1" el_position="first last"]

Livestream

Um sicherzustellen, dass jeder meiner Aviator Weltweit an der Führung teilnehmen können ging ich auf Facebook and Instagram live. Wir starteten mit dem live Video, als wir bereits auf dem Dach des Gebäudes waren, was Dir eine spektakuläre Aussicht über das Tempelhofer Feld ermöglicht. Der Plan sah eigentlich vor sich auf dem Dach zu unterhalten, doch leider fing es an zu regnen. Unglücklicherweise brach das live Video ab, als wir die ehemaligen Luftschutzräume in den unteren Etagen erreichten. Viel Spaß beim Ansehen der anderen Höhepunkte der Tour:

[/spb_text_block] [spb_text_block animation="none" animation_delay="0" simplified_controls="yes" custom_css_percentage="no" padding_vertical="0" padding_horizontal="0" margin_vertical="0" custom_css="margin-top: 0px;margin-bottom: 0px;" border_size="0" border_styling_global="default" width="1/1" el_position="first last"]

https://www.facebook.com/pilotpatrick/videos/vb.373722572693345/1400436556688603/?type=3&theater

[/spb_text_block] [spb_text_block animation="none" animation_delay="0" simplified_controls="yes" custom_css_percentage="no" padding_vertical="0" padding_horizontal="0" margin_vertical="0" custom_css="margin-top: 0px;margin-bottom: 0px;" border_size="0" border_styling_global="default" width="1/1" el_position="first last"]

Wir gingen auf eine Zeitreise und entdeckten das impressive Innere des Flughafen Tempelhof. Das Beste an dem Event war für mich einen kleinen Teil meiner Aviator an diesem Tag getroffen zu haben. Ich hoffe, dass ich bald die Möglichkeit bekomme solch eine Veranstaltung wiederholen zu können. Vielleicht in einer anderen Stadt und etwas größer, damit ich mehr Aviator einladen kann!

Bedanken möchte ich mich auch noch mal beim Flughafen Tempelhof, der diese Veranstaltung ermöglicht hat. Wenn Du auch an einer Führung interessiert bist besuche die Offizielle Seite. Eine Führung lohnt sich außerordentlich!

In welcher Stadt sollte ich mein nächstes Meet and Greet planen? Bitte hinterlasse mir weiter unten ein Kommentar.

Dein PilotPatrick

 

[social size = "large"]

[/spb_text_block]