Meine superfoods und gesunden Rezepte

Meine superfoods und gesunden Rezepte
26/03/2017 pilotpatrick
healthy recipes

Hallo mein Aviator! Die Frühlingszeit beginnt und ich habe ein paar leckere vegane Rezepte für Dich. (Nein, ich bin kein veganer) Ich habe bereits in der Vergangenheit schon meine gesunden Essgewohnheiten in dem Artikel „I am a Foodie Pilot“ veröffentlicht. Finde jetzt heraus welche „Superfoods“ ich täglich konsumiere um gesund zu bleiben! 

my superfoods

Fit während meiner Reisen

In letzter Zeit werde ich immer häufiger gefragt, wie ich mich fit halte, obwohl ich so viel reisen muss. Das Geheimnis ist nicht nur regelmäßig Sport zu treiben, sondern auch eine ausbalancierte Ernährung.

Gesund zu bleiben heißt für mich meinen Körper mit den bestmöglichen Nährstoffen zu „tanken“. Wie ich schon einmal an einer anderen Stelle erwähnt habe, machen 70% die Ernährung und 30% Sport aus, um Deine Ziele zu erreichen.

Ich folge dabei einer einfachen Regel:

  • Wenig Milchprodukte
  • Kein raffinierter Zucker, stattdessen Xucker
  • Kein Weißmehl, besser Vollkornmehl
  • Fleisch nur einmal wöchentlich, in Bio Qualität 
pilot patrick's superfoods

Meine tägliche Dosis an Superfoods

Meine Superfoods

Um sicher zu gehen, dass mein Körper alle wichtigen Vitamine und Antioxidantien erhält habe ich eine Menge natürlicher Produkte aufgetan, die positive Auswirkungen auf die Gesundheit haben. Antioxidantien sind Moleküle, die die Oxidation anderer Moleküle hemmen. Oxidation ist eine chemische Reaktion, die Radikale freisetzen kann. Diese Reaktion kann Deine Zellen schädigen. Antioxidantien können in vielen Lebensmitteln gefunden werden.

Alle Produkte, die ich hier aufliste sind leicht und schnell zuzubereiten. Die meisten davon besorge ich online, weil es günstiger ist, diese in größeren Mengen zu kaufen.

Zitronen- Tee

Reich an natürlichem Vitamin C. Der Saft ist antibakteriell, antiphlogistisch (entzündungshemmend) und verdauungsfördernd. Zudem kann Zitrone Deinen Körper entgiften! Wie Du sehen kannst, ein günstiges und natürliches Elixier! Stelle sicher, dass Du Bio-Zitronen verwendest, da man auch den Abrieb verwenden sollte. Ich benutze diese Reibe, um die Schale in mein Tee zu hobeln. Anschließend drücke die Zitrone aus und gebe den Saft zusammen mit dem Abrieb der Schale in eine Tasse. Das ganze füllst Du mit Wasser (nicht zu heiß, um die Vitamine zu schonen) auf. Ich trinke täglich vor dem Frühstück eine Tasse Zitronentee am Tag.

Kurkuma Wasser

Kurkuma (curcuma longa) enthält Kurkumin und ist eine der bedeutendsten medizinischen Pflanzen. Vor allem in China und Indien ist es bekannt für seine antiphlogistischen Effekte. Es ist eine gute Quelle von Antioxidantien. Nimm ein Glas Wasser und verrühre ein Teelöffel Kurkuma Pulver im Wasser. Wenn Du den Geschmack nicht magst, kannst Du es auch unter den Müsli mischen oder mit Mandelmilch anrühren. Super gesund und super einfach! Ich trinke es täglich morgens nach dem Aufstehen.

my superfoods

Dein foodie Pilot Patrick

Spirulina

Spirulina ist eine Alge, die bereits von den Azteken konsumiert wurde. Die Konzentration an Vitaminen und Mineralien ist die höchste, die bisher gefunden wurde. Reich an Carotin, Vitamin B12, Eisen und anderen Spurenelementen. Mit all diesen guten Komponenten unterstützt es das Immunsystem enorm, ein echter Energielieferant! Ich verwende Bio Spirulina von GSE. 3 mal 4 Tabletten pro Tag!

Reisprotein

Du denkst an einen einfachen Protein-Shake, aber Reisprotein ist ein echtes Superfood! Es ist extrem nahrhaft und reich an anderen lebenswichtigen Substanzen. Im Vergleich zu anderen Superfoods, hat Reis-Protein ein hohes Maß an Vitamin E, welches ein gutes Antioxidans ist. Dieses Vitamin schützt Deine Zellen vor freien Radikalen. Es ist ideal für Veganer und Menschen, die versuchen Molke-Proteine zu vermeiden. Ich verwende etwa 40 g Proteinpulver aufgelöst in Wasser nach jedem Training. Empfehlen kann ich vor allem den Bio-Produzenten Piowald.

healthy breakfast

Mein tägliches gesundes Frühstück zu Hause

Leinsamenöll

Dieses Öl ist reich an Omega-3-Fettsäuren, die Deine Konzentrationsfähigkeit verbessern und Deine innere Ruhe unterstützt. Es kann sogar vorbeugend gegen Krebs wirken. Ich nehme einen Esslöffel Leinsamenöl am Morgen vor dem Frühstück. Bewahre es im Kühlschrank auf und achte auf gute Qualität!

Gefiltertes Wasser

Die Qualität des Leitungswassers in Deutschland ist nicht die Beste. Es ist wirklich beängstigend, wie ich herausgefunden habe! Im Laufe der Jahre hat die Regierung die Grenzwerte der Kontamination für unser Leitungswasser Schritt für Schritt erhöht, da die Wasserwerke die hohe Wasserqualität nicht mehr aufrechterhalten konnten.

Ich war schockiert über die schlechte Qualität, als ich mein Leitungswasser mit diesem Messwerkzeug getestet habe. In unserem Leitungswasser befinden sich Rückstände von Medikamenten, Hormonen und Pestiziden. Bisher hatte ich ausschließlich Quellwasser aus Glasflaschen getrunken. Dennoch benutzte ich Leitungswasser lange Zeit zum Kochen und zur Zubereitung von Tee. Deshalb habe ich mich vor kurzem dazu entschlossen, einen Osmose Wasserfilter zu installieren, um das Leitungswasser zu filtern. Mein gefiltertes Leitungswasser ist nun sauberer als das Bio Wasser in Flaschen. Ich liebe Kohlensäure haltiges Wasser, deshalb habe ich mir einen SodaStream gekauft. Falls du mehr darüber wissen willst, sehe dir das Video von meinem Kumpel Ferdinand an.

Aber warum das alles?

Unser Körper ist das Kostbarste was wir besitzen. Deshalb behandle ich ihn so gut wie möglich! Ich bin davon überzeugt, dass eine gesunde Ernährung Krankheiten nicht nur vorbeugen, sondern bestehende Krankheiten heilen kann. Es gibt mir auch ein gutes Gefühl für die Zukunft wenn ich weiß, dass ich das Beste dafür getan habe um mich seelisch und körperlich gesund zu halten.

Meine Informationen zu gesunden Lebensmitteln und Rezepten hole ich mir sehr oft von der Webseite Zentrum der Gesundheit. Ich kann diese Seite nur jedem empfehlen, der sich weitergehend mit der Materie beschäftigen möchte.

healthy recipes

Die gesunde Kochcrew

Gesundes Kochen

Auf meiner Facebook Seite PilotPatrick habe ich Dir letzte Woche bei einem live Kochvideo mit Timo gezeigt, wie einfach es ist ein leckeres und veganes Gericht zuzubereiten. Das gesunde Rezept, welches Ideal für die Sommerzeit geeignet ist findest du hier. Happy cooking!

my superfoods

Clean eating Kochbuch

Frühlingszeit Gemüse Soba Nudeln

Für vier Personen und dauert 30 min, wenn Du schnell bist.

Zutaten:

Soba

  • 250g soba noodles (buckwheat flour) or noodles of choice
  • 2 cups frozen organic edamame
  • 3 cups of sugar snap peas or snow peas
  • 6 medium-sized carrots, peeled
  • ½ cup chopped fresh cilantro (about 2 handfuls)
  • ¼ cup sesame seeds

Ginger-sesame sauce

  • ¼ cup soy sauce
  • 2 tablespoons peanut oil or extra-virgin olive oil
  • 2 small lime, juiced
  • 2 tablespoon toasted sesame oil
  • 1 tablespoon honey or agave nectar
  • 2 teaspoons freshly grated ginger
healthy recipe
healthy recipes

Anleitung

  1. To prepare the vegetables: Use a chef’s knife to slice the peas in half lengthwise. Slice the carrots into long, thin strips with a julienne peeler, or slice them into ribbons with a vegetable peeler.
  2. To make the sauce: whisk together the ingredients in a small bowl until emulsified. Set aside.
  3. Bring two big pots of water to a boil. In the meantime, toast the sesame seeds: Pour the sesame seeds into a small pan. Toast for about 4 to 5 minutes over medium-low heat, shaking the pan frequently to prevent burning, until the seeds are turning golden.
  4. Once the pots of water are boiling: In one pot, cook the soba noodles just until al dente. Cook the frozen edamame in the other pot until warmed through (about 4 to 6 minutes) but before draining, toss the halved peas into the boiling edamame water and cook for an additional 20 seconds. Drain.
  5. Combine the soba noodles, edamame, snap peas and carrots in a large serving bowl. Pour in the dressing and toss with salad servers. Toss in the chopped cilantro and toasted sesame seeds.

Genieße Dein gesundes Gericht!

healthy recipe
healthy recipe

Raw vegan Raffaello

Das Beste war das Dessert an diesem Abend. Raw vegan Raffaello. Glaubt mir, diese Variante schmeckt besser als das Original. Sie sind ohne Zucker, ohne Milch und ohne Mehl. Wenn Du Kokosnuss magst wirst Du sie lieben.

Für ca. 10 Stück

Zutaten:

Teig

  • 3 Esslöffel Kokosnussöl
  • 4 Esslöffel Kokosnussmus
  • 2 Esslöffel Cashewmus
  • 1 Esslöffel Ahornsirup, Honig oder Xylit
  • 2 Esslöffel Kokosnussraspeln
  • Ein wenig Vanillepulver

Füllung und Hülle

  • 10 Mandeln
  • 2 Esslöffel Kokosnussraspeln
healthy recipe

„Teig“ für raw vegan raffaello

Instructions

  1. Put the coconut oil, coconut cream and cashew cream into a bowl and blend well. I suggest to put the the coconut oil and cream in a warm place (oven 60° degrees) so they are soft.
  2. Add the vanilla and maple sirup/honey/xylit sugar and stir well
  3. Put the soft cream into the refrigerator for not more than 10 min.
  4. Use the dough to form 2 cm big balls (you have to be quick so they do not get to soft again) Squeeze one almond inside and roll in coconut flakes afterwards
  5. Put it back in the refrigerator to serve cold.

Enjoy!

Für mehr Rezeptideen check den food blog Schüsselglück!

health recipe desert

So lecker und so gesund

Bleibe gesund mein Aviator!

Übrigens: Mich würde interessieren was Dein gesundes Lieblingsgericht ist? Hinterlasse mir ein Kommentar weiter unten!

Dein Pilot Patrick

2
Hinterlasse einen Kommentar

Leave me a comment!

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Frank

Hallo Patrick, ich esse am liebsten leckere Salate! Viel Rohkost.

GET MY NEW #AVIATORBRACELET AND SUPPORT MY CHARITY PROJECT!

GET IT NOW